Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Sie haben mich am 12. September für weitere fünf Jahre zum Bürgermeister unserer Gemeinde gewählt. Ich danke Ihnen für den eindrucksvollen Vertrauensbeweis von ganzem Herzen. Die Wahl ist für mich Auftrag und Ansporn, die erfolgreiche Arbeit zum Wohle unseres schönen Kurortes und der Einwohnerschaft fortzuführen.

Dafür werde ich mich weiterhin mit meiner ganzen Kraft und voller Leidenschaft einsetzen.

Sehr herzlich bedanke ich mich bei allen Gratulanten für die vielen guten Wünsche zu meiner Wiederwahl. Einen herzlichen Dank sage ich auf diesem Wege auch allen Kandidatinnen und Kandidaten, die sich bereit erklärt haben Verantwortung für unser Gemeinwesen zu übernehmen. Ich beglückwünsche die alten und neuen Mitglieder des Gemeinderates zu ihrer Wahl und freue mich auf eine konstruktive und von gegenseitigem Vertrauen getragene Zusammenarbeit im Interesse unserer Gemeinde.

Gehen wir die Aufgaben der Zukunft guten Mutes an.

Freundliche Grüße

Ihr 

Klaus Rehkämper

Klaus Rehkämper | Quellgrund 15 | 49214 Bad Rothenfelde
fon 05424 1509 | info@rehkaemper.de | www.rehkaemper.de

Klaus Rehkämper

Persönliches:

Klaus Rehkämper,
61 Jahre alt,
verheiratet mit Claudia (von Beruf MTA) 

2 Kinder:
Tochter Annalena 29 Jahre,
Sohn Lennart 26 Jahre

Berufliche Qualifikation

Diplom-Verwaltungswirt (FH),
zusätzlich im nebenberuflichen Studium Verwaltungsdiplom 

betriebswirtschaftlicher Fachrichtung (VWA)

 

Beruflicher Werdegang

Nach Abitur und zweijähriger Bundeswehrzeit

  • 3 Jahre Kreisverwaltung Paderborn
    (Ausbildung zum Beamten des gehobenen nichttechnischen
    Verwaltungsdienstes)
  • 4 Jahre Stadt Delbrück (rund 30.000 Einwohner)
    im Kreis Paderborn, dort stellvertretender Ordnungsamtsleiter
  • 4 Jahre Gemeinde Bovenden (rund 14.000 Einwohner)
    im Landkreis Göttingen, dort Leiter Ordnungs- und Sozialamt
  • vom 01.06.1995 -10.03.2001 Gemeindedirektor in Bad Rothenfelde
  • seit 11.03.2001 bis heute hauptamtlicher Bürgermeister in
    Bad Rothenfelde.

 

Im Nebenamt seit März 1997 auch Kurdirektor und damit Geschäftsführer

  • der Kurverwaltung Bad Rothenfelde GmbH
  • der Kurmittelhaus-Therapie Bad Rothenfelde GmbH
  • der Kur und Touristik Bad Rothenfelde GmbH
  • der lichtsicht gemeinnützige Veranstaltungsgesellschaft mbH

 

Mitglied in der CDU seit 1979

In den letzten Jahren haben wir in Bad Rothenfelde viel erreicht:

Mit einer konstruktiven Ratsarbeit, einem engagierten und qualifizierten Mitarbeiterteam 

(Gemeindeverwaltung, Kurbetriebe und Außendienst) haben wir nicht nur unsere

 laufenden Aufgaben erledigen, sondern auch insbesondere Investitionen tätigen können. 

 

Erinnern Sie sich? 

Bei meiner Wiederwahl in 2014 hatte ich mich u. a. stark gemacht für:

Darüber hinaus Erreichtes:

In Planung:

Meine Ziele für Bad Rothenfelde:

Führendes Heilbad im Osnabrücker Land bleiben!

Bad Rothenfelde ist als hochprädikatisiertes Sole-Heilbad – gemessen an den
Übernachtungszahlen – das führende Heilbad im Osnabrücker Land. Das soll auch in Zukunft so bleiben – trotz der coronabedingten finanziellen Herausforderungen. Deshalb mache ich mich stark für:

  • den Neubau des Kurhauses,
  • die energetische Erneuerung des Kurmittelhauses,
  • die Fortführung der lichtsicht,
  • eine zügige Digitalisierung der Verwaltung.

Familienfreundliche Gemeinde fördern!

Auch für eine Kurortgemeinde gilt: Kinder sind unsere Zukunft. 

Ich werde mich weiter einsetzen für eine ausreichende Zahl an guten Betreuungsplätzen für unsere Kinder sowie für bezahlbaren Wohnraum für junge Familien. Auch werde ich Angebote der Vereins-, Kirchen- und offenen Jugendarbeit unterstützen.

Klima und Umwelt schützen!

Mein Motto: „Klima- und Umweltschutz beginnt vor Ort“. Deshalb setze ich mich für sinnvolle Maßnahmen zur Klimafolgenanpassung und für die energetische Erneuerung der gemeindeeigenen Gebäude ein. Wichtig ist mir auch die Förderung der Elektromobiliät durch die verstärkte Installation von E-Ladesäulen.

Hohe Wohn- und Lebensqualität erhalten und fördern!

Ein gut aufgestellter Kurort bietet den hier lebenden Menschen auch eine
hohe Wohn- und Lebensqualität. Ich werde mich weiter einsetzen für 

  • ein gutes Angebot an Ärzten und Pflegedienstleistungen,
  • die qualifizierte Unterstützung durch das Familien-
    und Senioren-Service-Büro,
  • ein ausgeprägtes Vereinsleben (mein Motto: „Hilfe zur Selbsthilfe“),
  • den weiteren Ausbau des schnellen Internets für alle Haushalte,
  • ein zukunftsfähiges Verkehrskonzept.

Interkommunale Zusammenarbeit fördern!

Ich werde mich für eine sinnvolle und zielführende Zusammenarbeit mit anderen Gemeinden einsetzen. Dies gilt z. B. für die Kooperation mit den benachbarten Kurorten, bei der integrierten Gesamtschule Dissen und für die gemeinsame Dorfentwicklung Dissen/Bad Rothenfelde.

Wirtschaftskraft stärken, Arbeitsplätze sichern und weitere schaffen!

Besonders vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung werde ich die Stärken der Tourismus- und Gesundheitswirtschaft unterstützen und die Chancen der Gesundheitsdienstleistungen in Bad Rothenfelde bestmöglich nutzen. Auch stehe ich als verlässlicher Ansprechpartner der Landwirte und Waldbauern zur Verfügung.

Klaus Rehkämper mit  Armin Trojahn (Vorsitzender CDU Bad Rothenfelde) und Andreas Wernemann  (Kreistagskandidat der  CDU Bad Rothenfelde)

Klaus Rehkämper mit Armin Trojahn (Vorsitzender CDU Bad Rothenfelde) und Andreas Wernemann (Kreistagskandidat der CDU Bad Rothenfelde)

„Die CDU Bad Rothenfelde unterstützt ihren Kandidaten Klaus Rehkämper. Wir möchten gemeinsam mit einem Bürgermeister Klaus Rehkämper die erfolgreiche Arbeit für unsere Heimat fortsetzen. Vieles haben wir erreicht, Gutes geschaffen und unseren Wohnort für alle Generationen nachhaltig liebens- und lebenswerter gestaltet. All das trägt die Handschrift von Klaus Rehkämper. Er hat unser Vertrauen: Zum Wohle der Menschen in Bad Rothenfelde.“

Kontakt zu mir

Kontakt

Klaus Rehkämper
Quellgrund 15
49214 Bad Rothenfelde

05424 1509

Copyright 2021. Alle Rechte vorbehalten. Powered by: mayfeld.de